Man muss auch gönnen können - 17. Platz beim HRS Business Run Cologne

22.08.2014 12:50

Gestern fand in Köln einer der größten Firmenläufe Deutschlands statt. 18.000 Starter gingen bei perfektem Laufwetter auf die 5,4 km lange Strecke mit Zieleinlauf in der Geißbock-Arena :-). Für mich war das die erste, aber sicher nicht die letzte Teilnahme, denn die Organisation und vor allem die Party hinterher waren erstklassig.

Zum Sportlichen: Dass es bei der Menge von Läufern in der Gesamtwertung nicht in die ganz vorderen Ränge reicht, hab ich mir schon vor dem Start gedacht und dass ich mich, mangels vorweisbarer Vorjahresergebnisse, auch nicht in der 1. Startgruppe aufstellen durfte, trug auch nicht gerade dazu bei, meine Chancen zu verbessern. Am Ende sprang dann in 18:13 min. ein 17. Platz heraus. Aber: Man muss auch gönnen können und die Siegerzeit von 16:23 min. ist eine enorme Leistung, vor der ich nur den Hut ziehen kann und diese Zeit wäre für mich auf keinen Fall erreichbar gewesen, auch wenn ich in der 1. Startgruppe hätte starten dürfen und mir somit das Slalomlaufen durch's Feld erspart geblieben wäre :-).

Immerhin hat's zum Sieg in meiner Altersklasse M45 gereicht :-):

Link zur Veranstaltungsseite mit allen Infos, Ergebnissen, etc.: HIER

Kontakt

Heiko Schneider Mailt mir unter: info@heikos-homepage.de