Laufen - Podest beim Swissalpine 2016 nicht verteidigt

03.08.2016 11:15

Der Swissalpine fand am vergangenen Wochenende bei perfekten äußeren Bedingungen statt und hat auch in diesem Jahr wieder richtig viel Spaß gemacht.

Nach der doch einigermaßen unerwarteten Podiumsplatzierung vom letzten Jahr wurde ich von den Veranstaltern eingeladen, auch 2016 wieder über die Kurzdistanz (dem K10) zu starten und da hab ich mich natürlich nicht 2x bitten lassen :D.

Leider konnte ich weder die Erwartungen der Organisatoren (das wäre ja nicht so tragisch :D) noch meine eigenen erfüllen, was schon eher ärgerlich war. Am Ende lief ich die 10km in 38:52 min. eine satte Minute langsamer als im Vorjahr und landete daher folgerichtig abgeschlagen auf Platz 6, ganz nach dem Motto:

Gefeiert wurde anschließend natürlich trotzdem ordentlich in unserer Davoser Lieblingskneipe der "Chämi-Bar":

Einen Finisher-Clip gibt's übrigens in der Videogalerie, also HIER

Kontakt

Heiko Schneider Mailt mir unter: info@heikos-homepage.de